Sie geben ihre Liebe für Südmarokko weiter

Das Team von Riad Tabhirte


Crédit Photo : tjabeljan (CC BY 2.0)
  • Palmeraie du Drâa

Hussein hat uns vor 15 Jahren den Einstieg in die Welt südlich des Hohen Atlas dadurch erleichert, dass er Englisch spricht. Wir konnten sein konsequentes Engagement in Vereinen zur Entwicklung der Dorfgemeinschaft erleben. Und wir haben manche Urlaubszeit in Agdz und Umgebung genossen.

Hussein

Hussein stammt aus dem Drâa-Tal und ist ein leidenschaftlicher Verteidiger eines verantwortungsvollen Tourismus. Nach seinem Universitätsstudium in Marrakesch kehrt er zurück in seine Region, überzeugt, dass seine Zukunft im Drâa-Tal liegt und in seiner Mitwirkung an der Entwicklung des ländlichen Tourismus. Begeistert von der traditionellen Architektur unternimmt er das langwierige Projekt der Restaurierung der Kasbah in seinem Dorf in Partnerschaft mit dem Verein der Dorfentwicklung und mit Partnern von Außerhalb. Seit mehreren Jahren begleitet er solidarische Reisen und bringt sich örtlich in alle Aktionen ein, die einen ländlichen und verantwortlichen Tourismus zum Ziel haben.

Najat und Souad

Najat ist die Köchin, aber sie kann dich auch willkommen heißen und dich dazu bringen, den Garten zu besuchen, oder sie sucht mit viel Lächeln nach ihrem Gemüse; Najat hat eine Ausbildung im ländlichen Tourismus.

Souad ist Najates rechte Hand, sie hilft in der Küche, wo sie sich um das Essen kümmert und die Reinigung ist ein gutes Team zusammen.